Grafikdesign

Nike lebt davon, McDonalds lebt davon und auch die Allianz Versicherung setzt in der Außendarstellung auf einen ganz bestimmten und wichtigen Faktor: Den hohen Wiedererkennungswert der eigenen Bildmarke. Heute wollen wir dir aufzeigen wie wichtig und wertvoll attraktives und gut durchdachtes Grafikdesign für ein Unternehmen sein kann.

1.) Die Königsdisziplin: Das Corporate Design

Die eben in der Intro genannten Unternehmen haben alle Eines gemein: Ihre Bildmarke führt bei einem Großteil der deutschen Bevölkerung beim Betrachten zur korrekten Assoziation mit dem dazugehörigen Unternehmensnamen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt dabei neben der jahrelangen Markenwerbung insbesondere in der einzigartigen und dennoch super simplen Gestaltung des Logos. Ein gut gestaltetes Corporate Design führt im Optimalfall dazu, dass der Betrachter schon nach wenigen Kontakten das Unternehmen am Bildlogo wiedererkennt. Das Unternehmen selbst bleibt dadurch besser im Kopf und mit der richtigen Kommunikationsstrategie ergeben sich eindeutige Wettbewerbsvorteile gegenüber anderen Unternehmen mit weniger einprägsamen grafischen Eigenschaften. Sorge also mit einem ausgeklügelten und einzigartigen Corporate Design dafür, dass dein Unternehmen bekannt WIRD und vor allem auch bekannt BLEIBT.

2.) Bilder sagen mehr als…

Gut, diesen Spruch müssen wir dir sicherlich nicht zum X-ten Mal vorbeten. Jeder kennt ihn aber nicht jeder ist sich auch seiner Bedeutung für die Vermarktung von Unternehmen bewusst. Die Tatsache ist: Ein Bild kann in nur wenigen Sekunden betrachtet und gedanklich für den späteren Abruf abgespeichert werden. Entscheidend für die Einprägsamkeit ist dabei, dass das Bild in den Köpfen der Betrachter etwas auslöst. Ein Gedanke oder eine bestimmte Emotion, die perfekt zur Intention des werbenden Unternehmens passen. Damit schaffst du Vertrauen für deine Marke, bringst deine Fans und Kunden zum Lachen und zum Teilen der Inhalte oder sorgst einfach für den nötigen Denkanstoß, der dein Unternehmen in den Köpfen als Top-Anbieter zu Produktangebot X etabliert. Ein gut durchdachtes Grafikkonzept ist also die Grundvoraussetzung für den Erfolg jeder bildlastigen Marketingkampagne.

3.) Mit attraktiver Grafik den richtigen Qualitätseindruck vermitteln

Wie in Punkt zwei bereits angedeutet, ist ein wichtiger Einsatzzweck des Grafikdesign im Marketing das Schaffen von Vertrauen in die eigene Marke. Bestimmt hast auch du schon des Öfteren zwei unterschiedliche Unternehmen mit dem gleichen Leistungsangebot miteinander vergleichen und schlussendlich nach deinem „Bauchgefühl“ entschieden. Dieses Bauchgefühl kommt i.d.R. aber nicht wirklich aus deinem Bauch, sondern viel mehr aus deiner optischen Wahrnehmung des einen Unternehmens im Vergleich zum Anderen. Wichtig ist hierbei der Qualitätseindruck, der durch die jeweilige grafische Präsentation des Unternehmens erweckt wird. Eine zum Angebot passende Aufmachung, die gleichzeitig hochwertig und qualitätsversprechend wirkt, sorgt eher für Vertrauen in die Leistungen als ein lieblos gestalteter Markenauftritt. Vermittel also deiner potentiellen Käuferschaft über eine attraktive optische Außendarstellung den richtigen Qualitäts- und Kompetenzeindruck.


Interesse geweckt? Jetzt umsetzen!

Das waren unsere 3 guten Gründe für durchdachtes und attraktives Grafikdesign. Wenn du für dein Unternehmen Bedarf hast und Unterstützung bei der Umsetzung benötigst, sind wir gerne als Experten für dich da. Wir freuen uns von dir zu hören.