Videoproduktion
macht laut & sichtbar

Professionelle Videoproduktion bringt dein Content-Marketing auf den nächsten Level. Hier erfährst du alles, was du bei der Erstellung wirkungsvoller Videos berücksichtigen musst.

Schon gewusst? 🤔

Das Video-Format gewinnt im Marketing zunehmend an Bedeutung. Seit 2016 hat die Verwendung von Video als Werbemittel um 41% zugenommen (Quelle: Wyzowl). Warum Video für Unternehmen heute so wichtig ist, zeigen die nachfolgenden statistischen Daten zum Online-Videokonsum.

78% der Internetnutzer schauen mindestens einmal pro Woche Online-Videos

72% der Konsumenten informieren sich vor einem Kauf per Video über ein Produkt

In 2022 wird der Konsum von Online-Videos voraussichtlich 82% des Internet-Traffic ausmachen

Über das Anschauen eines Werbefilms behalten Nutzer 95% der Werbebotschaft

Kategorien der Videoproduktion

Imagefilm 💎

Der klassische Imagefilm stellt in einem kurzen Video (überlicherweise nur wenige Minuten lang) eine Marke, ein Unternehmen oder ein Produkt vor und hat dabei in der Regel einen werblichen Charakter.

Mit der kreativen und qualitativen Gestaltung des Imagefilms soll beim Betrachter eine bestimmte Überzeugung in Bezug auf das beworbene Unternehmen, das Produkt, die Dienstleistung oder auch die Marke hergestellt werden. Die hierbei einsetzbaren Stilmittel und Effekte sind vielfältig und erfüllen im Video verschiedene Funktionen. So kann ein passend platzierter Störer eine wichtige Information für den Betrachter hervorheben, ein Soundeffekt eine markante Stelle im Video akzentuieren und sogenannte Transitions für einen dynamischen Szenenwechsel sorgen.

Ein guter Imagefilm schafft es also den Betrachter durch ein wirkungsvolles Bild- und Tondesign von der Werbebotschaft zu überzeugen.

Recruiting 👔

Beim Recruiting Video (auch Recruitment Video genannt) geht es darum ein Unternehmen oder auch bestimmte Stellenangebote für potentielle Arbeitnehmer attraktiv zu präsentieren. Das unmittelbare Ziel ist die Akquise qualifizierten Personals für den Auftraggeber. Am Ende des Videos steht daher in der Regel auch der Handlungsaufruf (Call-to-Action) “Jetzt bewerben”. 

Der allgemeine Fachkräftemangel stellt heute viele Unternehmen und Recruiter vor große Herausforderungen. Mit einer hochwertigen Video-Präsentation der Arbeitsstätte (Büro, Werkstatt etc.) und der Herausstellung von Vorteilen, die das jeweilige Unternehmen seinen Mitarbeitern bietet, wird die Chance auf qualifizierte Bewerber messbar erhöht.

Videoführung 🧢

Eine Videoführung gewährt dem Betrachter exklusive Einblicke in bestimmte Räumlichkeiten (z.B. Museen, Immobilien) oder sonstige ausgewählte Locations und soll damit häufig zu einer persönliche Besichtigung anregen.

Mögliche Anwendungsfälle sind beispielsweise die Bewerbung einer neuen Ausstellung in einem Museum, einer zum Verkauf stehenden Immobilie oder einer touristischen Destination.

Event Videoproduktion 🎛

Bei einer Event Videoproduktion begleitet ein Kamerateam eine Lokal­veranstaltung und fängt die wichtigsten Ereignisse und markanten Momente ein, um daraus eine Nachbericht­erstattung oder ein Teaser Video zur Bewerbung von Folge­veranstaltungen schneiden zu können.

In der Post-Produktion können verschiedene Stilmittel wie Transitions (Überblendungs­effekte), Hintergrundmusik und Animationen die eingefangene Stimmung in der Aufnahmesituation greifbar machen und wichtige Handlungen besonders herausstellen.

Social Media Video Content 📱

Ansprechender Video Content ist heute ein wichtiger Bestandteil der Social Media Marketingstrategie von Unternehmen.  Mögliche Anwendungsfälle sind zum Beispiel das Recruiting neuer Mitarbeiter oder auch die Bewerbung eigener Produkte und Dienstleistungen in populären sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder TikTok.

Die aktuelle Entwicklung des Konsumverhaltens von Social Media Nutzern (weniger Interesse an klassischen Text-Bild-Postings und vermehrtes Interesse an kurzweiligen Videoclips) macht das angepasste Social Media Video für Unternehmen zu einem sehr wertvollen Werbeträger.

Da Videos in sozialen Netzwerken durch die Nutzer primär auf dem Smartphone und im Hochformat (Porträt-Modus) betrachtet werden, gelten für die Videoproduktion für Social Media Inhalte besondere Vorgaben. Im Gegensatz zum gängigen 16:9 Breitbild-Format wird hier auf die Formate 9:16, 4:5 oder auch 1:1 gesetzt, um mit den eigenen Videoinhalten einen möglichst großen Teil des Smartphone-Bildschirms der Nutzer einzunehmen.

5-Punkte-Checkliste

So wird deine Video­produktion ein Erfolg

Checkliste für deine Video­produktion ✅

Lade dir jetzt kostenlos unsere 5-Punkte-Checkliste herunter und sichere damit den Erfolg deiner Videoproduktion.

360 Grad Video 🥽

360 Grad Video sorgt, insbesondere in Verbindung mit der richtigen Hardware, für ein “rundum” beeindruckendes Videoerlebnis. Entsprechend aufgenommene und produzierte Videos ermöglichen es dem Betrachter mittels aktueller Virtual Reality Headsets (z.B. Oculus Go) die gezeigten Inhalte noch direkter wahrzunehmen.

Besonders eignet sich das 360 Grad Videoformat zum Beispiel für virtuelle Führungen. Hier erhält der Betrachter komplett barrierefrei Einblicke, die ihm z.B. durch große Distanz zum Drehort oder körperliche Einschränkungen verwehrt bleiben würden.

Produktvideo ✨

Ein klassisches Produktvideo hat genau ein Ziel: Das jeweilige Produkt in ansprechender, qualitativ hochwertiger Weise zu präsentieren und zum Kauf des beworbenen Produktes anzuregen. Dabei werden die produktspezifischen Vorzüge besonders herausgestellt und die “Story”, bzw. die Szenenabfolge in der Regel nach dem etablierten “AIDA”-Marketing-Prinzip (Attention -> Interest -> Desire -> Action) aufgebaut.

Bei kaum einer anderen Kategorie der Videoproduktion steht die Qualität des Materials und des produzierten Videos so sehr im Fokus wie beim Produktvideo bzw. Produktfilm (Werbefilm). Daher zählt die Werbefilmproduktion zu den aufwändigsten und kostenintensivsten Produktionsarten.

Drohnenaufnahmen 🛸

Alles Gute kommt von oben. Mit punktuell eingesetzten Drohnenaufnahmen verleihst du deinen Videos einen epischen Kinofilm-Charakter. Gib deinen Zuschauer:innen den ultimativen Überblick über die Location und leite in hochwertiger Weise deine Video-Story ein.

Drohnenaufnahmen können in verschiedenen Szenarien zum Einsatz kommen und zum Beispiel in den Bereichen Architektur / Immobilien oder auch im Imagefilm für eine eindrucksvolle Aufwertung der Produktion sorgen.

Wichtig für eine optimale Wirkung von Drohnenvideos im Film ist die stimmige Platzierung innerhalb der Szenenabfolge und Videostory.

Studio Produktion 🎥

Eine Videoproduktion im Studio bietet sich vor allem für Unternehmen an, die eine regelmäßige Produktion bzw. Übertragung eines festen und vom Aufbau her gleichbleibenden Videoformats planen.

Für viele Unternehmen bietet Video das Potential noch intensiver auf das eigene Service- und Produktangebot einzugehen und Kunden über hochwertig produzierte Videoinhalte zu begeistern und zu binden. An dieser Stelle bietet sich die Produktion in einem Studioaufbau an, da hier eine immer gleichbleibende Aufnahmequalität gewährleistet werden kann.

Ein weiterer Anwendungsfall eines professionell ausgestatteten Videostudios mit gleichbleibender Beleuchtung und Raumakustik ist die Live-Übertragung (auch Live-Streaming genannt). So können Unternehmen beispielsweise vertriebsorientierte Webinare mit einer optimalen Audio- und Videoqualität anbieten oder auch Informationsveranstaltungen volldigitalisiert abhalten.


Ablauf einer Videoproduktion

In 8 Schritten zum fertigen Video – So läuft eine professionelle Videoproduktion mit einer Video-Agentur ab.

Schritt #1

Briefing der Video-Agentur

Schritt #2

Angebotserstellung durch die Agentur

Schritt #3

Kickoff-Termin zur Detailabsprache

Schritt #4

Skript- und Storyboarderstellung

Schritt #5

Videodreh / Drehtag

Schritt #6

Videoschnitt / Postproduktion

Schritt #7

Korrekturrunde(n)

Schritt #8

Projektabschluss / Einsatz des Videos

Videoproduktion buchen 🎞

Du weißt schon genau, welche Art Video du benötigst und hättest gerne ein unverbindliches Angebot? Klick einfach auf den Button und teile uns deine Anforderungen mit.

Kunden über ihre Laut & Sichtbar Videoproduktion

  • SPD

    MdB, Johann Saathoff
    Mit den Senioren der Emder SPD haben wir eine wunderbare und hochprofessionelle Veranstaltung mit Laut & Sichtbar durchgeführt. Ein Professionelles Studio mit einem Standard, den ich sonst nur aus der Hauptstadt kenne.

    ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Meercommunity Startup Center

    Prof. Dr. Annika Wolf
    Professionell, kreativ und flexibel – das ist das Team von Laut & Sichtbar!

    ⭐⭐⭐⭐⭐
  • Stadtwerke Emden GmbH

    Online Marketing Manager, Christoph Menke
    Die Zusammenarbeit mit Laut & Sichtbar habe ich als sehr zeitgemäß und professionell wahrgenommen.
    Das Videoteam von Laut & Sichtbar überzeugte mit kreativem Input, Kundenorientierung und einem Endergebnis, das begeistert.

    ⭐⭐⭐⭐⭐

    Was kostet eine Videoproduktion?

    Die tatsächlichen Kosten für eine Videoproduktion hängen von einer Vielzahl verschiedener Faktoren ab. Im Folgenden schauen wir uns einige der wichtigsten Kostenpunkte an.

    Kategorie der Videoproduktion

    Die unterschiedlichen Kategorien der Videos, die wir beschrieben haben, unterscheiden sich in ihrer Komplexität und dem kreativen Aufwand, der dahintersteht. Achte also möglichst schon beim ersten Kontakt mit der Agentur darauf, dass deine Anforderungen klar und verständlich kommuniziert werden. Dies erleichtert die Angebotserstellung und verkürzt den Verhandlungsprozess.

    Länge & Umfang des Videos

    Wie du dir sicherlich vorstellen kannst, ist ein Video mit einer Länge von 60 Sekunden weniger aufwändig, als ein Video mit einer Länge von 5 Minuten. Darum kalkulieren viele Agenturen (auch Laut & Sichtbar) den Preis einer professionellen Videoproduktion in festen Zeiteinheiten. So können z.B. 30 Sekunden finales Videomaterial 1.250 Euro Netto kosten. Auch hier ist die Unterscheidung der Kategorien wichtig. Ein Imagevideo ist durch B-Roll und Voiceover Aufnahmen in der Regel aufwändiger zu produzieren, als eine Studioproduktion mit einem fixen Setup.

    Zusätzliche Anforderungen

    Hast du zusätzliche Anforderungen an die Videoproduktionsfirma? Brauchst du z.B. Drohnenaufnahmen deines Firmengeländes? Hast du besonders viele Sprecher oder eine spezielle Location? Diese und weitere Faktoren beeinflussen die Kalkulation des Preises für deine Videoproduktion und müssen im Individualfall mit der Produktionsfirma geklärt werden.

    Immer noch unsicher? 🤔

    Häufige Fragen zum Thema Videoproduktion

    Ist eine professionelle Videoproduktion teuer?

    Eine professionelle Videoproduktion durch eine spezialisierte Videoagentur muss nicht zwangsläufig teuer sein. Die tatsächlichen Kosten hängen von einer Vielzahl von Faktoren ab (z.B. Aufwand der Aufnahmen, Drehdauer / Länge , Animationen und aufwändige Effekte in der Postproduktion).

    Was sind Vorteile einer professionellen Videoproduktion?

    Unternehmen profitieren bei Beauftragung einer Videoagentur nicht nur von der Qualität der eingesetzten Video-, Audio- und Lichttechnik, sondern vor allem auch von der Erfahrung des fachgeschulten Agenturpersonals.

    Nicht zu vernachlässigen ist auch die Beratungsleistung einer Videoagentur im Vorfeld des Drehs und der Produktion.

    Wie läuft eine professionelle Videoproduktion ab?

    Vor der Beauftragung einer Videoagentur vermittelt der Auftraggeber seine konkreten Anforderungen in einem möglichst detaillierten Briefing. Daraufhin schreibt die Agentur ein Angebot, in dem alle Kostenpunkte aufgeführt werden.

    Mit der Angebotsannahme durch den Kunden wird der Auftrag erteilt und es geht im Folgeschritt um die Planung des genauen Projektablaufs (Zeitplan, Akteure, Drehort etc.). Der Zeitplan gibt den Termin für den Drehtag, bzw. die Drehtage vor.

    Detaillierte Absprachen zu Inhalt und Szenenabfolge (Skript) des Videos erfolgen frühzeitig noch vor dem eigentlichen Dreh.

    Nach dem Dreh folgen noch die Postproduktion des Audio- und Videomaterials und in einer oder mehreren Korrekturschleifen mit dem Kunden wird das Videoprojekt zum Abschluss gebracht.

    Was kostet die Beratung durch eine Videoagentur?

    Die Beratungsleistung durch eine Videoagentur ist in der Regel Teil des Gesamtpaketes und erzeugt damit für den Kunden keine Zusatzkosten.

    Das Erstgespräch zur Absprache der genauen Anforderungen vor der Angebotserstellung sollte in jedem Fall kostenlos und unverbindlich sein.

    Wer profitiert von professionell produziertem Video-Content?

    Heute kann nahezu jedes Unternehmen branchenunabhängig von professionell produziertem Video-Content für die eigene Unternehmenskommunikation profitieren. Das Format bietet über klassisches Videomarketing hinaus unzählige Möglichkeiten zur Ansprechenden Vermittlung von Informationen mit der eigenen Käuferschaft, Geschäftspartnern und Interessenten (siehe Kategorien der Videoproduktion weiter oben).

    Kann ich auch ohne konkrete Idee Videos produzieren lassen?

    Das Briefing über den genauen Bedarf des Kunden sollte einer Videoagentur als Ansatz zur kreativen Ideenentwicklung für eine zielführende Videoproduktion genügen.

    Eine konkrete Vorstellung vom Endprodukt ist nicht zwingend erforderlich.


    Bereit laut & sichtbar zu werden?

    Wir sind dein virtuelles Marketing Team.

    © Laut & Sichtbar GmbH