WordPress als Content Management System

2004 erschien die erste stabile Version von WordPress und seitdem hat sich das ursprĂŒnglich fĂŒr’s Blogging entwickelte CMS kontinuierlich zum vielfĂ€ltig einsetzbaren Website-CMS weiterentwickelt. In unserer heutigen Folge geht es um den Einsatz von WordPress fĂŒr Unternehmenswebsites.

1.) Unternehmenskommunikation mit Blogging

Unternehmen profitieren nach wie vor vom Einsatz einer durchdachten Blogging-Strategie. Über die gezielte Publikation gut geschriebener und seo-optimierter FachbeitrĂ€ge haben Unternehmen die Möglichkeit qualifizierten Suchtraffic passend zum eigenen Kompetenzbereich auf die Website zu routen. Der Vorteil von WordPress als Content Management System fĂŒr bloggende Unternehmen ist natĂŒrlich: Als ursprĂŒngliches Blog-CMS hat es das Blogging in seiner DNA.

2.) Einfach und intuitiv bedienbar

FĂŒr viele Unternehmen ist WordPress heute das CMS der Wahl, selbst wenn es um den Aufbau komplexer E-Commerce Websites geht. Über 60% aller CMS-basierten Websites weltweit sind auf der WordPress-Basis gebaut. Und das liegt nicht zuletzt an der extrem einfachen und intuitiven Bedienbarkeit des Systems, selbst fĂŒr Laien und Digitalmuffel.

3.) Nahezug unbegrenzte Möglichkeiten mit Plugins

Ein weiterer riesiger Vorteil von WordPress gegenĂŒber anderen Content Mangement Systemen ist seine enorme FlexibilitĂ€t durch den Einsatz von Plugins. Die Softwareerweiterungen ermöglichen dem Websitebetreiber das HinzufĂŒgen neuer Funktionen, wie z.B. das Erstellen von Anfrageformularen oder sogar den Aufbau eines kompletten Webshops mit nur wenigen Klicks. Über die gigantische Auswahl an WordPress Plugins ist das System heute so flexibel einsetzbar wie kein anderes und damit ĂŒber die Jahre auch konsequent zur Nummer 1 der CMS-Charts aufgestiegen.

Interesse geweckt? Jetzt umsetzen!

Das waren unsere 3 guten GrĂŒnde fĂŒr den Einsatz von WordPress fĂŒr den Aufbau und die Pflege von Unternehmenswebsites. Wenn du das smarte CMS auch fĂŒr deine Website nutzen möchtest, melde dich bei uns fĂŒr eine unverbindliche erste Beratung. Wir freuen uns von dir zu hören.


© 2021 Laut & Sichtbar - Datenschutz | Impressum | Cookie-ErklÀrung